5. Juni 2018, 10:46

Zwei Rinder verschwunden

Bild: DRA
Auf einer Weide in Niederoffingen sind am Sonntag zwei Rinder ausgebüchst.
Marktoffingen - Wie der Polizei gestern Abend mitgeteilt wurde, sind zwei Rinder nähe Marktoffingen ausgebüchst. Auf der Weide nördlich von Marktoffingen gelegen, konnte der Besitzer nur noch den niedergedrückten Weidezaun feststellen. Vergeblich suchte bereits der Tierhalter nach der Mutterkuh und dem Kalb. Beide Rinder sind eher scheu und suchen nur einen Unterschlupf.   Dass sich die Tiere deshalb der gut befahrenen, romantischen Straße, nähern würden, könne sich der Eigentümer nicht vorstellen. Derzeit ist Kuh „Mimi“ mit ihrem Nachwuchs „Neptun“ spurlos verschwunden. Hinweise erbittet die Polizei Nördlingen.  (pm)