12. Mai 2018, 11:08

Zwei Unfallfluchten: Zeugen gesucht

Bild: Diana Hahn
Am 11.05.2018 kam es in Donauwörth zu zwei Verkehrsunfällen auf Parkplätzen. In beiden Fällen entfernten sich die Verursacher unerlaubt von der Unfallstelle, ohne ihren gesetzlichen Pflichten nachzukommen.
Am 11.05.2018 kam es in Donauwörth zu zwei Verkehrsunfällen auf Parkplätzen. In beiden Fällen entfernten sich die Verursacher unerlaubt von der Unfallstelle, ohne ihren gesetzlichen Pflichten nachzukommen.
Donauwörth - Auf dem Parkplatz des „Staufer-Stadions“ in der Neudegger Allee wurde im Zeitraum zwischen 08:00 Uhr u. 14:45 Uhr ein parkender Ford Focus im Bereich der Fahrertüre angefahren. Es entstand Sachschaden in Höhe von 500 Euro.
Auf dem TOOM-Baumarkt-Parkplatz im Neurieder Weg wurde ein geparkter Audi A6 in der Zeit von 14:45 Uhr bis 17:00 Uhr an der rechten Heckstoßstange angefahren. In diesem Fall entstand Sachschaden in Höhe von 1000 Euro.
Hinweise zu den bislang unbekannten Unfallverursachern nimmt die Polizeiinspektion Donauwörth unter Tel. 0906/70667-0 entgegen.(pm)