15. Februar 2017, 11:02

Zwei Verletzte bei Auffahrunfall

Archivbild Bild: DRA
Oettingen - Am Dienstagvormittag fuhr eine 22-Jährige mit ihrem VW Passat auf der Kellerstraße in Oettingen stadteinwärts. Auf Höhe der Brauhausstraße musste sie verkehrsbedingt anhalten.
Eine nachfolgende
Oettingen - Am Dienstagvormittag fuhr eine 22-Jährige mit ihrem VW Passat auf der Kellerstraße in Oettingen stadteinwärts. Auf Höhe der Brauhausstraße musste sie verkehrsbedingt anhalten.
Eine nachfolgende ebenfalls 22-Jährige hielt mit ihrem Opel Corsa hinter dem Passat an. Eine hinter dem Corsa fahrende 19-Jährige erkannte die Situation zu spät und fuhr mit ihrem VW Polo auf den Opel, der anschließend noch auf den Passat geschoben wurde.
Die beiden 22-Jährigen wurden bei dem Unfall verletzt und mit Verdacht auf ein HWS ins Nördlinger Krankenhaus gebracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 6000,- Euro. (pm)