8. Mai 2018, 16:53

Glasfaserleitung wird verlegt

Symbolbild Bild: pixabay
Die Firma KRONO Bau aus Großaitingen beginnt dieser Tage mit den Verlegungsarbeiten für DSL-Leitungen zur Anbindung der Staatlichen Behörden.
Nördlingen - Das Zentrum Bayern Familie und Soziales, Amtsgericht und Finanzamt erhalten Glasfaserleitungen für noch schnellere Internetverbindungen. Nach Auskunft der beauftragten Baufirma werden die Arbeiten an der Bürgermeister-Reiger-Straße beginnen. In Offener Bauweise oder teils mit Spülbohrungen werden die Leitungen dann in der Wemdinger Straße, Äußeren Einfahrt, Löpsinger Straße, Bauhofgasse, Tändelmarkt, Baldinger Straße bis zur Neubaugasse und zur Reimlinger Straße führen. Die Arbeiten sollen im Geh- und Radwegbereich durchgeführt werden, gibt die Stadt Nördlingen eine Mitteilung der beauftragten Baufirma weiter. (pm)