16. Januar 2018, 08:43

Kreativ sein und erfolgreich wirtschaften

Am 06. Februar können sich Unternehmer aus der Kultur- und Kreativwirtschaft von einem erfahrenen Experten kostenlos beraten lassen. 
Donauwörth - Wie gewinne ich neue Kunden? Zu welchem Preis kann ich meine Leistungen anbieten? Welche Förderungsmöglichkeiten gibt es für mein Kreativunternehmen?
Beim bayernkreativTAG am Dienstag, 06. Februar können sich Gründer, Freiberufler und Unternehmer aus der Kultur- und Kreativwirtschaft von einem erfahrenen Experten des Bayerischen Zentrums für Kultur- und Kreativwirtschaft kostenfrei beraten lassen, wie sie den wirtschaftlichen Erfolg ihrer schöpferischen Arbeit steigern können. Die Gespräche finden ab 9 Uhr im Landratsamt in Donauwörth im Haus G (Äbtissin-Gunderada-Straße 3 , Zi.-Nr. 0.13) statt.
Es ist eine Terminvereinbarung unter www.bayernkreativ.de/standorte/bayernkreativtag-donauwoerth erforderlich.
Das Angebot bayernkreativTAG richtet sich an freiberuflich und projektweise Tätige sowie an Gründer/-innen oder Kleinst- und Kleinunternehmen aus den Bereichen Architektur, Design, Musik-, Film- und Rundfunkwirtschaft, Kunst- und Buchmarkt, Software- und GamesIndustrie, Darstellende Künste sowie Presse und Werbemarkt.  (pm)