20. April 2020, 16:41

291 Corona-Erkrankte im Landkreis

Symbolbild Bild: pixabay
126 Corona-Patienten im Landkreis sind mittlerweile wieder genesen. Jedoch meldet das Gesundheitsamt einen weiteren Todesfall.

Die Zahl der Infizierten im Landkreis Donau-Ries ist über das Wochenende leicht angestiegenLag am vergangenen Freitag die Zahl der COVID-19 Infizierten noch bei 283 Personen, sind aktuell 291 Personen zu verzeichnen. Von diesen sind mittlerweile mindestens 126 Betroffene wieder genesen.

Leider ist aber auch ein weiterer Todesfall zu beklagen. Die Person war zuletzt in der Diakonie Harburg untergebracht.

Die Anzahl der bestätigten infizierten Verstorbenen hat sich somit auf 19 Personen erhöht. (pm)