4. Dezember 2020, 10:22

Konzert "In Adventu Domini" abgesagt

Symbolbild Bild: pixabay
Leider muss auch dieses Konzert, welches am 5. Dezember, um 18:00 Uhr, in der ehemaligen Klosterkirche Auhausen stattgefunden hätte, abgesagt werden.

Nachdem Musica Ahuse in diesem Jahr schon zwei der drei geplanten Konzerte unter Einhaltung der erforderlichen Sicherheits-, Abstands- und Hygienevorkehrungen durchführen konnte, ist die Reihe nun vom zweiten Teil-Lockdown betroffen. Dieser wird nach der derzeitigen Lage Kulturveranstaltungen bis zum 10. Januar ausschließen. Wir hoffen mit und für alle Kunstschaffenden, dass sich die Lage Anfang nächsten Jahres wieder bessert und Live-Konzerte, zumindest unter Einhaltung entsprechender Maßnahmen, wieder möglich sein werden.

Ob und wann das Konzert im nächsten Jahr nachgeholt wird, steht momentan leider noch nicht fest. Sobald etwas entschieden ist, auch zum Programm für 2021, wird es auf der Homepage https://www.musica-ahuse.de/ veröffentlicht. Interessierte können sich auch in den Newsletter eintragen: https://www.musica-ahuse.de/de/27-newsletter.html

Diese Zeit ist sehr schwer und fordert von allen viel Geduld, aber auch Kreativität. Allen Freunden alter Musik möchten die Musica-Ahuse-Organisatoren die Zeit etwas mit dieser Seite erleichtern, auf der man online alte Musik mit neuen Mitteln transportiert hören kann: https://studio4culture.net/. Eine tolle Seite, welche zeigt, wie es trotz allem mit viel Phantasie und Ideen weiter gehen kann. (pm)