23. März 2021, 16:48
Angebot

Kostenlose Schnelltests für Kinder mit Symptomen an regionalen Kliniken

Symbolbild: Corona-Schnelltest Bild: Pixabay
Im Rahmen der Online-Informationsveranstaltung am vergangenen Donnerstag kündigten Landrat Stefan Rößle und gKU-Vorstandsvorsitzender Jürgen Busse kurzfristig ein zusätzliches Testangebot an den regionalen Krankenhäusern in Donauwörth und Nördlingen an.

Dieses steht speziell für Kinder zur Verfügung, die aufgrund von Erkältungssymptomen einen negativen Test vorweisen müssen. Nun konnten bereits die ersten Termine organisiert werden.

Diese sind:


- in Donauwörth: Dienstag, 30. März, 14.00 – 16.00 Uhr in der Liegendzufahrt, links vor dem Haupteingang.


- in Nördlingen: Montag, 29. März, 09.00 – 11.00 Uhr in einem Zelt vor dem Haupteingang.

Das gKU bittet ausdrücklich darum, nicht die Kliniken zu betreten, sondern die separat eingerichteten Eingänge zu nutzen. Eine Terminvereinbarung ist vorab nicht nötig, je nach Besucheraufkommen könnte es deshalb zu Wartezeiten kommen. Getestete müssen ein Formular mit Kontaktdaten ausfüllen, dieses wird im Laufe dieser Woche unter www.donkliniken.de online gestellt.(pm)