15. April 2020, 08:45

Leckere Überraschung für das Klinikpersonal

Edeka Altun aus Rain versorgt Personal der Donau-Ries Klinik Donauwörth mit Süßigkeiten und Knabbereien. Bild: Monika Salomoni
Eine leckere Überraschung für das Klinikpersonal der Donau-Ries Klinik Donauwörth kam vor Kurzem vom Edeka Markt Altun aus Rain. Herr Altun und ein Mitarbeiter des Edeka Marktes hatten süße und herzhafte Knabbereien in ihrem Lieferwagen.

„In der jetzigen Ausnahmesituation ist es für uns wichtig zu helfen. Das machen wir tagtäglich mit unserer Arbeit. Meine Frau und ich wollten etwas Gutes tun, da wir sehen und hören was in den Kliniken vor sich geht. Wenn wir damit einigen ein Lächeln ins Gesicht gezaubert haben, dann freut es uns“, so Altun.

Süßigkeiten und Knabbereien sind von Zeit zu Zeit Nervennahrung – und die braucht während der Coronakrise wirklich jeder. Ganz besonders aber das gesamte medizinische Personal, die in dieser Zeit vor besonders großen Herausforderungen stehen. Mit einer großen Portion dieser Nervennahrung in Form von Chips, Gummibärchen und Schokolade, wurde nun das Personal der Klinik überrascht. (pm)