3. Dezember 2020, 09:39

Selbstablesung der Wasserzählerstände

Bild: pixabay
Aufgrund der Corona-Pandemie und der damit gegebenen Umstände bitten die Stadtwerke Nördlingen ihre Kunden, die Wasserzählerstände zur turnusmäßigen Abrechnung der Wasser-/Abwasser-Gebühren noch im Jahre 2020 selbst abzulesen.

Dazu werden ab 10. Dezember Ablesekarten zugestellt, auf denen Straße, Hausnummer, die Zählernummer, der Zählerstand und das Ablesedatum einzutragen sind.

Es wird gebeten, die vollständig ausgefüllten Ablesekarten baldmöglichst, jedoch spätestens bis 5. Januar 2021, an die Stadtwerke Nördlingen, Industriestraße 10, 86720 Nördlingen, zurückzusenden. Ansonsten wird die Verbrauchsgebühr gemäß §11(2) der Beitrags- und Gebührensatzung zur Wasserabgabesatzung der Stadt Nördlingen durch Schätzung festgesetzt.

Gerne können die erforderlichen Daten auch telefonisch (09081 / 84-516), per Fax (09081 / 84-520) oder per E-Mail (stadtwerke@noerdlingen.de) mitgeteilt werden.

Die Stadtwerke Nördlingen bitten um Verständnis und bedanken sich für die Unterstützung bereits im Voraus! (pm)