12. Orgelmusik mit Ludwig Hornung und Irmlinde Hornung-Bernhard

Bild: Udo Knauer
Beginn:
Ort:
St. Georgskirche Nördlingen

Violine und Orgel steht auf dem Programm der Orgelmusik zur Marktzeit in der Nördlinger St. Georgskirche am Samstag, 20. Juli um 12 Uhr. Es spielen Ludwig Hornung, zweiter Konzertmeister bei den Augsburger Philharmonikern (Violine) und Irmlinde Hornung-Bernhard, langjährige Musikpädagogin am Nördlinger THG (Orgel), die schon seit mehreren Jahren regelmäßig als Duo bei dieser Gelegenheit zusammen musizieren. Im musikalischen Gepäck dabei ist auch immer ein frisch komponiertes Werk des Nördlinger Komponisten Helmut Scheck - diesmal „An Israel blessing“ (ein jüdischer Segensruf). Dazu gibt es mit „La Follia“ von Corelli einen Barock-Klassiker, mit der Romanze von Svendsen einen romantischen Klassiker und zum Schluss mit William’s „Theme from‚ Schindler`s List‘“ die Adaption eines berühmten Filmklassikers zu hören. (pm)