Blasiussegen

Bild: pixabay
Beginn:
Ort:
St. Josef

Blasiussegen

Einen besonderen Segen, der mit gekreuzten Kerzen gespendet wird, ist der Blasiussegen. Er geht zurück auf ein Wunder des Bischofs Blasius, der durch sein Gebet einen Jungen vor dem Ersticken bewahrt haben soll. Der Segen soll uns vor allen Halskrankheiten und allem Bösen bewahren und uns "Gesundheit und Heil" schenken, wie es in den Gebeten heißt.

In der Pfarreiengemeinschaft Nördlingen wird er gespendet:

St. Salvator: Montag, 01.02.2021 um 18.30 Uhr

St. Josef: Dienstag, 02.02.2021 um 18.30 Uhr

Deiningen: Mittwoch, 03.02.2021 um 18.30 Uhr

Kleinerdlingen: Donnerstag, 04.02.2021 um 18.30 Uhr