Das hat mich getroffen – Kritik und wie wir damit umgehen

Bild: Pixabay
Beginn:
Ende:
Ort:
Online

„Mit einem kritischen Freund an der Seite kommt man leichter vom Fleck“ schrieb Goethe einmal. Kritische  Rückmeldungen bringen uns weiter und gehören zu ehrlichen Beziehungen ebenso dazu wie Lob und Tadel. Doch wir haben Angst vor Infragestellung und fühlen uns bei Vorwürfen und Kritik allzu leicht in unseren seelischen Grundfesten erschüttert! Dies erschwert eine kluge Reaktion. Viele Menschen fühlen sich bei einer kritischen Äußerung sofort als ganze Person in Frage gestellt – und sind entsprechend verletzt. Warum ist das so? Wie kann ein sachlicherer Umgang mit Kritik aussehen? Hier besteht häufig Nachholbedarf – ein guter Anlass, sich über dieses Thema mit seinen vielen Facetten auseinanderzusetzen.

Die Veranstaltung findet statt am Montag, 26.04.2021 um 19:00 Uhr. Für die Kommunikation wird ein Laptop oder PC mit Kamera und Mikrofon benötigt. Es wird ein Unkostenbeitrag erhoben.

Wir freuen uns über Ihre schriftliche Anmeldung bis 22.04.2021 bei der 1. Vorsitzenden Frau Angelika Mahler per Mail an: ufh-hir.angelika.mahler@gmx.de oder per Fax: 07362/21801.