„Die falsche Katz“ in Auchsesheim auf der Bauernbühne

Auf der Bauernbühne findet in diesem Jahr der Schwank "Die falsche Katz" statt. Bild: Stephan Geist
Beginn:
Ort:
Theater Donauwörth e.V.
Schrankenäcker 13
86609 Donauwörth

In diesem Jahr lädt der Theaterverein Donauwörth sie zu diesem Schwank in drei Akten von Maximilian Vitus ein. Mit viel Witz und Schlagfertigkeit erfüllen die Bewohner der falschen Katz ab 30. März die Bauernbühne in Auchsesheim.

„Ich entscheide mich bei der Stückauswahl immer wieder gerne für ganz traditionelle Bauernstücke, weil sie ihren ganz eigenen ländlichen Charme und Witz mit sich bringen“, erklärt uns Martina Wittek, Regisseurin des Stücks. Eine detailreiche Kulisse mit Außenansicht der blauen Gans und liebevoll ausgewählte Kostüme runden das stimmungsvolle Bild ab, in welchem sich die Geschichte rund um die beiden Gasthäuser „Zur blauen Gans“ und „Zur schwarzen Katz“ abspielt.

Die witzigen Dialoge versprechen einen kurzweiligen Theaterabend. Und wer an den Abenden nur wenig Zeit hat, kann sich über eine Kinder- und Seniorenvorstellung am Sonntag den 31. März 2019 um 15 Uhr freuen.

Wenn sie nun Lust haben, ihre Lachmuskeln mal wieder so richtig anzustrengen, dann reservieren sie doch gleich Karten unter 0906/8981 oder informieren sich auf der Homepage www.theater-donauwoerth.de