Digitaler Austausch für pflegende Angehörige

Symbolbild Bild: Pixabay
Beginn:
Ende:
Ort:
Online via Zoom

Einen Menschen mit Demenz zu begleiten, ist oft eine herausfordernde Aufgabe. Der ältere Mensch verändert sich und stellt die Familie täglich vor neue Situationen. Eine Musterlösung für eine optimale und individuelle Pflege und Betreuung gibt es nicht. Deshalb laden wir Sie ein und geben Ihnen Zeit und Raum, über den Alltag mit Menschen mit Demenz zu sprechen und sich unter einander auszutauschen. Zudem möchten wir Ihnen Hilfemöglichkeiten aufzeigen und Sie ermutigen, die verschiedenen Unterstützungsmöglichkeiten rechtzeitig in Anspruch zu nehmen

Veranstalter: Diakonie Donau-Ries Gerontopsychiatrischer Dienst / Fachstelle für pflegende Angehörige

Referenten: Helga Eger-Geiger und Caroline Erhardt

Zugangsvoraussetzungen: Internetzugang, E-Mail Adresse, Laptop oder Tablet mit Kamera und Mikrofon, vorinstallierte ZOOM App

Anmeldung, Information und Zugangsdaten unter:

Telefonnummer: 09081 29070-60 oder -61

E-Mail: gpdi@diakonie-donauries.de