Diplom-Geologe Dr. Martin Ernst zu Gast im Donau-Ries

Bild: „Martin Ernst“
Beginn:
Ort:
Gemeindezentrum Donauwörth
Pappelweg 11
86609 Donauwörth

Vom Freitag 30. Oktober bis Sonntag 1. November 2020 ist der Freiburger Diplom-Geologe Dr. Martin Ernst zu interessanten Vorträgen und einer Exkursion im Donau-Ries.

- Freitag 30. Oktober um 19.30 Uhr wird er über das Thema "Naturkatastrophen! – Was kommt auf uns zu?" sprechen. 

Samstag 31. Oktober um 19.30 Uhr trägt sein Vortrag den Titel: "Können Steine heilen - Was können wir wissen - was können wir glauben?" Allgemeinverständlich und mit Bildmaterial stellt der Referent den aktuellen geowissenschaftlichen Forschungsstand dar. Dabei trennt er zwischen objektiven Daten, theoriegeleiteten Interpretationen und unterschiedlichen weltanschaulichen Vorentscheidungen.

Zusätzlich führt der Geologe am Samstag 31. Oktober von 10.00 – 15.00 Uhr eine Exkursion ins Nördlinger Ries durch. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und Anmeldungen sind erforderlich. Dem Wetter angemessene Kleidung und ein Imbiss sind mitzubringen. Die Unkosten werden durch Spenden der Teilnehmer gedeckt.

- Sonntagvormittag 1. November wird er um 10 Uhr – im Rahmen eines Gottesdienstes – über das Thema „Wer ist am Ende glücklich?“ sprechen.

Die Abend-Vorträge und der Gottesdienst finden im Gemeindezentrum (Pappelweg 11) in Donauwörth statt. Es gelten die Hygieneschutzbestimmungen. Nähere Informationen und Anmeldungen für die Exkursion beim Veranstalter, der Freien evangelischen Gemeinde Donauwörth, unter www.donauwoerth.feg.de; Telefon: 09074-958283.