Geoparkführung – Natur und Landschaft im Nordries

Das Erlebnis-Geotop Lindle . Bild: Celine Schulz
Beginn:
Preis:
Erwachsene 5 Euro; Schüler und Studenten 2,50 Euro
Ort:
Oettinger Parkplatz am Schießwasen (Oettinger Festplatz)

Geoparkführerin Kathrin Schön lädt am Sonntag, 16. August, um 10 Uhr zu einer Wanderung durch die reiche Natur- und Kulturlandschaft des Nordrieses ein. Bei weitem Blick über das Ries erfahren die Teilnehmer von dessen Entstehung. Dann geht es über das Oettinger Roßfeld mit seinen Äckern, Hecken, Ranken, Wäldern und Streuobstwiesen zur Heide Affenberg mit ihren typischen Pflanzen. Auch ins Wörnitztal und auf ein besonderes Kreuz wirft die Gruppe einen Blick.

Treffpunkt ist am Oettinger Parkplatz am Schießwasen (Oettinger Festplatz) um 10 Uhr. Von dort aus geht es mit dem PKW zum Ausgangspunkt der Führung. Die zweistündige Führung kostet für Erwachsene 5 Euro, für Schüler und Studenten 2,50 Euro, Kinder bis 14 Jahre sind frei.

Die Teilnehmer werden gebeten, sich vorab unbedingt mit Kathrin Schön in Verbindung zu setzen. Für die Führung gilt aufgrund der geltenden Corona-Vorschriften Anmeldepflicht per E-Mail (info@geo-idea.de) oder telefonisch (09081/2751335). Bitte beachten Sie die Bedingungen und Auflagen zu Geoparkführungen während der Corona-Pandemie. Nähere Informationen finden Sie unter www.geopark-ries.de/fuehrungen/