Harburg von oben – ein Rundgang mit Harburger Nachtwächtern

Harburg von oben – ein Rundgang mit Harburger Nachtwächtern Bild: Doris Thürheimer
Beginn:
Ort:
Rathaushof Harburg

Vorbei am Kriegerdenkmal führt der Weg hinauf zum Schloss zu den schönsten Aussichtspunkten über der Stadt und dem Wörnitztal. Dabei erzählt Stadtführer und Nachtwächter Dieter Thiel Interessantes und weniger Bekanntes aus der Geschichte des Städtchens sowie der gegenüber liegenden Einödshöfe. Treffpunkt ist im Rathausinnenhof am Samstag, 21. September um 17:00 Uhr. Die Gebühr von 5,00 Euro wird vor Ort kassiert.

Der Witterung entsprechende Kleidung und festes Schuhwerk anziehen. Trittsicherheit ist erforderlich!

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich! (pm)