Konzert mit dem Buchdorfer Zweigesang

Buchdorfer Zweigesang Bild: Josef Bergmann
Beginn:
Ort:
Zeughaus Donauwörth
Rathausgasse 1
86609 Donauwörth

Am Donnerstag, 20. Dezember, werden sich Mutter Maria Eisenwinter und Tochter Erna Dirschinger musikalisch auf den Weg nach Bethlehem machen. „Jetzt fangen wir zum Singen an“, „Der Engel des Herrn“ und viele andere Advents- und Weihnachtslieder werden erklingen, dazu Texte und Gedanken, die das Geschehen rund um das Christfest beleuchten. E.D. hat Melodien und Lieder ausgewählt, welche die Zuhörer mitnehmen sollen auf die Reise hin zum Stall nach Bethlehem, zum Kind in der Krippe. „Alle Jahre wieder“ werden diese Lieder gerne gesungen und gehört, (ob mit oder ohne Schnee) - in diesem Konzert haben die Gäste Gelegenheit, zusammen mit dem Buchdorfer Zweigesang und seinen Musiker-Freunden gedanklich eine musikalische Reise durch die Adventszeit bis nach Weihnachten zu unternehmen.

Beginn des Konzertes zur Vorweihnachtszeit ist um 18:30 Uhr, Saalöffnung ab 17:30 Uhr, der Eintritt ist frei, aber die Akteure freuen sich natürlich über Spenden.