Konzertlesung "Simas Lieder"

Bild: pixabay
Beginn:
Preis:
10 Euro
Ort:
Antonius-von-Steichele Schule Mertingen

Der Kulturkreis Mertingen lädt alle, die sich mit der Geschichte Deutschlands, seiner Kriege und einer Gefallenen und Toten, und dem Holocaust auseinandersetzen wollen, zu einer Konzertlesung ein. Kantor Yoéd Sorek wird von der Pianistin Susanna Klovsky begleitet, wenn er jiddische Lieder vorträgt, und damit die Geschichte seiner Großmutter Sima erzählt, die in Wilna, dem "Jerusalem des Nordens" geboren wurde, und die die Verfolgung und Auslöschung der litauischen jüdischen Bevölkerung überlebt hat. Yoéd Sorek erzählt seine Geschichten in Schulen, Kirchen und Konzertsälen. (pm) 

Sonntag, der 17.11.2019 - Volkstrauertag - 17,00 Uhr, in der Antonius-von-Steichele-Schule in Mertingen , Ostergasse 23, Konzertlesung "Simas Lieder". Karten (10,-€, ermäßigt 5,- €) gibt es im Vorverkauf bei der Gemeinde Mertingen und an der Abendkasse.