Märchenführung

Neu in der Ausstellung ist das prächtige Prinzessinnenschlafzimmer aus dem 18. Jahrhundert, ebenso ein Necessaire, eine Holzschatulle der Prinzessin Franziska zu Oettingen-Spielberg aus dem Jahre 1919, ein Geschenk zur Taufe der Oettinger Prinzessin von ihrer Patentante Gräfin Fanny de La Rosèe. Bild: Roland Wiedenmann
Beginn:
Ort:
Residenzschloss Oettingen
Schloßstraße 1
86732 Oettingen i. Bay.

Märchenführungen: das Motto lautet „Auf den Spuren der Gebrüder Grimm märchenhaft und entdeckerisch durchs Schloss, 25.04. Schneewittchen, 04.06. Aschenputtel, 10.10. Dornröschen, jeweils um 14:00 Uhr.