Musik und Besinnung zur Marktzeit - mit Stephan Thinnes aus Simbach am Inn

Kantor Stephan Thinnes Bild: S. Thinnes
Beginn:
Ort:
St. Georgskirche Nördlingen
Obstmarkt 1
86720 Nördlingen

Zur „Musik und Besinnung zur Marktzeit“ am Samstag, 13. Juni um 12 Uhr in der Nördlinger St. Georgskirche ist Stephan Thinnes zu Gast. Derzeit ist Thinnes Regionalkantor der Diözese Passau und Kantor an der Stadtpfarrkirche St. Marien in Simbach am Inn, ab Juli übernimmt er als Stiftskapellmeister die Leitung der Kirchenmusik am Kapellplatz in Altötting. Auf dem Programm steht ein Concerto von Johann Gottfried Walther, zwei Stücke von Louis Vierne, darunter das Finale aus der Symphonie Nr. 1, sowie zum liturgischen teil passend die Choralbearbeitung „Kommt her zu mir, spricht Gottes Sohn“ von Dietrich Buxtehude. Liturg ist Pfr. Martin Reuter.

Um die Hygienebestimmungen umsetzen zu können, ist nur der Eingang am Marktplatz geöffnet ist. Die Plätze in der Kirche sind durch die aufgelegten Programme markiert. Familien können zusammensitzen. Während der Veranstaltung besteht derzeit noch Mundschutzpflicht.