Musik und Besinnung zur Marktzeit - mit Udo Knauer

Das Bild zeigt Udo Knauer an einer Orgel Bild: Silke Hampp
Beginn:
Ort:
St. Georgskirche Nördlingen
Obstmarkt 1
86720 Nördlingen

Musik und Besinnung zur Marktzeit am Samstag, 6. Juni um 12 Uhr in der Nördlinger St. Georgskirche: Anstelle von dem im Jahresprogramm angekündigten Gastorganisten Thomas Petersen spielt Udo Knauer, Kantor an St. Georg und Initiator der Reihe der Marktzeitmusiken. Liturg ist Dekan Gerhard Wolfermann.

Schwerpunkt des Programms ist die Fantasie und Fuge g-Moll von Johann Sebastian Bach. Passend zur Lesung folgen zwei meditative Bearbeitungen zu Pfingstliedern des zeitgenössischen Komponisten Enjott Schneider, der bis 2012 Professor der Münchner Musikhochschule war. Zum Schluss erklingt noch ein „Grand Choeur“ des Pariser Organisten Theodore Dubios, ein majestätisches Stück gottesdienstlicher Gebrauchsmusik der französischen Romantik.

Das Hygienekonzept für St. Georg sieht vor, dass zur Abschätzung der Besucherzahl nur der Eingang am Marktplatz geöffnet ist. Zur Wahrung der Abstandsregeln sind die belegbaren Plätze durch die aufgelegten Programme markiert. Familien können zusammensitzen. Während der Veranstaltung besteht, wie derzeit auch in Gottesdiensten, Mundschutzpflicht.