Musikalische Schmankerl, Freibier und legendäre B+-Rahmfleck

Michael Ruff, Allroundmusiker und Keyboarder bei Haindling, begeisterte zusammen mit Gitarrist Manfred Ruff das Publikum im B+ Zentrum.
Bild: Eva Münsinger
Beginn:
Ende:
Ort:
B+ Zentrum Blossenau
Römerstraße 51
86704 Tagmersheim

Die Rahmfleck im Blossenauer B+ Zentrum sind bereits legendär und dürfen bei keinem Konzert fehlen. Legendär ist auch die Bayerische Kultband „Haindling“, für die Berufsmusiker Michael Ruff seit 2002 als Keyboarder im Einsatz ist. Im B+ Zentrum Blossenau tritt er am Sonntag 8. August um 19.30 Uhr zusammen mit Kerstin Schulz (Sängerin aus Neuburg) und Manfred Rehm (Gitarrist und Sänger aus Dollnstein) auf. 

Das Trio begeisterte bereits in Dollnstein und im ausverkauften Treuchtlinger Jagdhaus das Publikum. Im Repertoire haben sie populäre Songs (natürlich auch von "Haindling") und poetische Eigenproduktionen von Manfred Rehm. Die drei Musiker spielen seit 2015 zusammen und nahmen kürzlich eine gemeinsame CD auf.

Da es das erste Konzert nach der Coronapause im B+ Zentrum ist, bekommt jeder Besucher ein Getränk auf Kosten des Vereins. Wegen der beschränkten Plätze wird um Voranmeldung gebeten unter 0151 18864740 (WhatsApp) oder info@blossenau.de.