Schnupperkurs Orgel

Bild: Pixabay
Beginn:
Ort:
Evang. Bildungszentrum Hesselberg
Hesselbergstraße 26
91726 Gerolfingen

Einen „Schnupperkurs Orgel“ bietet das Evang. Bildungszentrum Hesselberg vom 15. – 17. Februar. Der Kurs eignet sich für Personen, die bereits eine musikalische Grundausbildung – etwa am Klavier – haben und die sich mit dem Gedanken tragen, sich zum Orgeldienst ausbilden zu lassen.

An diesem Wochenende werden sie von Fachpersonen der bayerischen evangelischen Landeskirche begleitet und beraten. Die Leitung des Kurses übernimmt Landeskirchenmusikdirektor Ulrich Knörr (München). Neben ihm gestalten Kirchenmusikdirektor Reinhold Meiser (Ingolstadt), Kirchenmusikdirektor Christoph Emanuel Seitz (Aschaffenburg), Musiklehrerin Simone Gries (Wassertrüdingen) und Pfarrer Christoph Seyler, der Leiter des Evang. Bildungszentrums Hesselberg, das Seminar mit. Inhalte werden neben dem Unterricht an der Orgel grundsätzliche Einführungen in das Orgelspiel sowie in die Technik dieses Instrumentes, eine kleine Harmonielehre und die Rahmenbedingungen bzw. Möglichkeiten des Orgeldienstes in der Landeskirche sein. Für Übungen stehen auf dem Hesselberg drei Orgeln (sowie weitere Instrumente in Kirchen der näheren Umgebung) und etliche Klaviere zur Verfügung. 

Ein Flyer ist erhältlich. Es sind noch Plätze frei. Eine Anmeldung ist bis 01.02.19 erforderlich beim Evangelischen Bildungszentrum Hesselberg unter Telefon 09854/100 oder unter www.ebz-hesselberg.de. (pm)