"SINNvolle Spielideen für kleine Entdecker"

Die Kita-Gebühren in Nördlingen sollen einheitlich steigen – ein Durcheinander wollen alle Fraktionen im Stadtrat unbedingt verhindern. Bild: pixabay
Beginn:
Ort:
Nördlingen
Stollberger Str. 58
86720 Nördlingen

„Bewegungsspaß DRINNEN – mit allen Sinnen“

Ein bewegungsförderndes Umfeld, in dem sich Kinder nach Lust und Laune bewegen können und das zum Erkunden, Erforschen und Entdecken anregt, ist förderlich für die gesamte Entwicklung! Das Netzwerk „Junge Eltern/Familien“ bietet deshalb Eltern und ihren Kindern ab Laufalter einen Bewegungsworkshop „Bewegungsspaß DRINNEN – mit allen Sinnen --- SINNvolle Spielideen für kleine Entdecker“ an. Unter Anleitung von Simone Kilger, Übungsleiterin für Kinder, dürfen Eltern und Kinder altersgerechte praktische Übungen für Sinneswahrnehmungen, motorische Fertigkeiten wie Kraft, Balance, Koordination, Ausdauer und Beweglichkeit spielerisch erproben. Genügend alltägliche Bewegungsanlässe gepaart mit Alltagsgegenständen im Haus geben Raum für Freude und Spaß an der Bewegung.

Der gebührenfreie Kurs ist für Freitag, 21. Februar, von 15.30 Uhr bis 17 Uhr bei der Referentin in Nördlingen, Stollberger Str. 58, geplant.

Anmeldung bis spätestens 19. Februar online unter www.weiterbildung.bayern.de erforderlich. Nähere Informationen beim Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Nördlingen unter 09081/2106-0 oder auf der Homepage www.aelf-nd.bayern.de.