Wechingen Rockt - Nazareth, Heaven in Hell, DobBroMan

HeavenInHell Bild: Fotograf_Peter_Roth
Beginn:
Ort:
Sportplatz Wechingen
St.-Veit-Straße 10
86759 Wechingen

NAZERETH

Ein Rockspektakel der besonderen Art ist anlässlich des 50 jährigen Jubiläums des SVW in Wechingen am 11.07.2020 garantiert. Denn als HEADLINER  einer legendären Rocknacht kommt NAZERETH nach Wechingen. Mit ihrem neuem Sänger Carl Sentence ging Nazareth im vergangen Jahr ins Studio und brachte das Album „Tattooed On My Brain“ mit 13 brandneuen Songs heraus, welche wieder an den typischen alten Hardrock-Sound erinnern und zeigen, dass Nazareth es immer noch drauf hat, großartige Songs zu schreiben. Egal ob schnelle Hardrock-Songs oder schwere Rock-Balladen, das Quartett überzeugt vom ersten bis zum letzten Song und „Tattooed On My Brain“ ist auf dem besten Weg, das erfolgreichste Nazareth-Album der letzten 20 Jahre zu werden.

HEAVEN IN HELL

Zum Spektakel wesentlich beitragen werden im Anschluss HEAVEN IN HELL. Mit unglaublicher Power und hohem musikalischem Anspruch rocken HEAVEN IN HELL die Bühne und füllen allein große Hallen. Mit ihnen ist der Rocksound der 80 er wieder da. Extrem rockig und energiegeladen werden die größten Rockklassiker in Vollendung performt. HEAVEN IN HELL ist neben Helter Skelter die wohl beste Cover Rockband im süddeutschen Raum und die absolute Live Band, weil es der Band - um den charismatischen Sänger Peter Straub gelingt das Publikum so mitzureißen, dass absolute Partystimmung entsteht.

DoBroMan

Support erhalten beide Bands vom DoBroMan aus Berlin, der das Rockspektakel in Wechingen eröffnet.

Tickets für die Veranstaltung sind erhältlich bei allen Getränke-König Märkten, Avia-Tankstelle Fessenheim, Seel-Tankstelle Wechingen, sowie auf www.eventim.de und www.reservix.de. Größere Kartenkontingente (ab 10 Tickets) können direkt beim Sportverein Wechingen unter tickets@svwechingen.de angefragt werden.