1. Februar 2017, 15:17

Freie Plätze an der VHS-Nördlingen

Bei der Rieser Volkshochschule gibt es noch freie Kursplätze. Bild: Rieser Volkshochschule e.V.
Nördlingen - In folgenden Kursen der Rieser Volkshochschule sind noch Plätze frei:
Leonardo da Vinci – Universalgenie der Renaissance
Im Kurs „Leonardo da Vinci – Universalgenie der Renaissance“ unter Leitung von Barbara Pfeuffer, StDin i. R., am Donnerstag, 23. Februar, von 19.30 bis 21.00 Uhr, im Haus der Kultur, Judengasse 3, sind noch Plätze frei.
Kaum ein anderer Künstler erreicht den Bekanntheitsgrad von Leonardo da Vinci (1452-1519), der die „Mona Lisa“ und „Das letzte Abendmahl“ schuf, aber auch viele Werke unvollendet ließ. Zu Beginn seiner Karriere lebte er in Florenz und war Schüler von Meister Verrocchio, in dessen Werkstatt auch Botticelli ausgebildet wurde. Erstaunen und Bewunderung lösen auch seine Erfindungen (z.B. Flugapparate) sowie die naturwissenschaftlichen Forschungen aus.
Um den menschlichen Körper zu verstehen, sezierte er zahlreiche Leichen und hielt in Notizbüchern, die zum großen Teil erhalten sind, seine Beobachtungen fest. Eigenständigkeit, Vielseitigkeit und Kreativität, aber auch seine recht unkonventionelle Lebensweise machen ihn zu einem Vorfahren des modernen Künstlers.
Klangreisen – Meditationsabende mit Klangschalen
Im Kurs „Klangreisen – Meditationsabende mit Klangschalen“ unter Leitung von Heike Schuster, Klangpädagogin, Meditationslehrerin, an vier Abenden, jeweils Donnerstag, 23. Februar bis 23. März, von 20 bis 22 Uhr, im Haus der Kultur, Judengasse 3, sind noch Plätze frei.
Klangschalen – wer sie schon einmal erlebt hat, kennt die wunderbare Wirkung! Ihre Klänge berühren sanft jede Zelle und führen so zu tiefer Entspannung. Klangreisen, als geführte Meditation, führen uns aus dem Alltagsstress in die Ruhe. Mit den Schwingungen der Klangschalen sind neue intensive Körperwahrnehmungen möglich. Dies führt zu mehr körperlicher und seelischer Harmonie – die Grundlage für mehr Wohlbefinden, Gesundheit und Lebensfreude. Mitzubringen sind Decke, dicke Socken, evtl. kleines Kissen.
Bluesharp 1
Im Kurs „Bluesharp 1“ unter Leitung von Didi Neumann, am Sonntag, 19. Februar, von 11 bis 18 Uhr, im Haus der Kultur, Judengasse 3, sind noch Plätze frei.
Mundharmonika – Bluesharp 1. Wie kein anderes Instrument lässt sie sich leicht überall hin mitnehmen. In dem Anfängerkurs speziell für Leute, die gerne Rock, Blues oder Boogie spielen möchten, werden die elementaren Spieltechniken auf anschauliche Weise, auch an totale Anfänger vermittelt. Wir beginnen mit einfachen Folk-Stücken nach einer Methode ohne Noten und üben das Rhythmusspiel und die Crossharp-Technik (G auf der C-Harp) mit Bending (Herunterbiegen der Töne). Wir verwenden eine Harp in C-Dur mit 10 ungeteilten Kanälen nach dem System Richter welcher im Kurs erworben werden kann.
Wie kann Ihr Kind erfolgreich lesen, schreiben und rechnen lernen?
Im Kurs „Wie kann Ihr Kind erfolgreich lesen, schreiben und rechnen lernen?“ unter Leitung von Robert Sindheiser, Legasthenie- und Dyskalkulietherapeut / Fachlehrer, am Dienstag, 21. Februar, von 19.30 bis 21.30 Uhr, im Haus der Kultur, Judengasse 3, sind noch Plätze frei.
Themen die behandelt werden: Wie kann ich ein positives Lernumfeld schaffen, damit Kinder motiviert und eigenverantwortlich lernen können? Wie können Schüler ihre Leistungsfähigkeit in Deutsch, Mathematik oder anderen Lernfächern steigern? Es wird eine einfache Lernmethode gezeigt, die Ihrem Kind helfen kann, seine Fähigkeiten beim Rechnen, Schreiben, Lesen und Lernen erheblich zu verbessern. Optimierung des Lernprozesses (Steigerung des Lesetempos, sinnerfassendes Lesen …)
Für alle Kurse gilt: Anmeldungen bei der VHS-Geschäftsstelle unter: Telefon 0 90 81/84-1 82, oder unter: www.vhs.noerdlingen.de.