26. Februar 2017, 21:19

Gaudiwurm schlängelt sich durch Megesheim

Auch in diesem Jahr erwies sich der Megesheimer Umzug wieder als Besuchermagnet. (Bilder: Diana Hahn) Bild: DRA
Bei perfektem Wetter schlängelte sich der Gaudiwurm mit über 70 teilnehmenden Gruppen durch Megesheim. Auch in diesem Jahr waren wieder zahlreiche Besucher aus nah und fern gekommen um beim Faschingsumzug am Faschingssonntag dabei zu sein.
Megesheim - Um Punkt 14 Uhr startete der Megesheimer Gaudiwurm in der Weiherstraße und bahnte sich von dort aus seinen Weg über den Ursheimer Weg auf die Hauptstraße in Richtung Oettingen. Vor dem Gasthaus zum Hirsch wurden dann, wie in jedem Jahr, die Gruppen und Wägen vorgestellt. Das Besondere am Megesheimer Gaudiwurm: Am Ortsende wendet der Zug bewegt sich dann in entgegengesetzter Richtung auf der Hauptstraße und biegt dann in den Munninger Weg ab. Im Anschluss an den Umzug findet in der Mehrzweckhalle die Umzugsparty statt.