17. Juli 2018, 15:15

Der Sommerferien-Leseclub in Nördlingen und Oettingen

Symbolbild Bild: pixabay
Die Stadtbibliotheken in Nördlingen und Oettingen bieten in den Sommerferien wieder spannendes Lesefutter und tolle Preise.
Nördlingen - Der Leseclub funktioniert in Nördlingen und Oettingen gleich: Wer sich beim kostenlosen Sommerferien-Leseclub anmeldet, kann exklusiv nagelneue Bücher ausleihen, die speziell für die Club-Mitglieder angeschafft worden sind - Romantisches, Fantastisches, Spannendes, Witziges, Wissenswertes – für jeden sollte etwas dabei sein. Um mitzumachen muss man kein Mitglied der Büchereien sein, man kann sich kostenlos für den Leseclub anmelden.
Nach dem Lesen der Bücher wird eine Bewertungskarte ausgefüllt, die gleichzeitig als Los dient. Zum Abschluss des Leseclubs gibt es für alle Teilnehmer tolle Preise zu gewinnen! Und wer drei oder mehr Bücher gelesen hat, wird mit einer Urkunde ausgezeichnet. Der Hauptpreis in diesem Jahr in allen teilnehmenden bayerischen Bibliotheken: Freie Fahrt für den Hauptpreis-Gewinner und eine Begleitperson auf den Rennbahnen der CarreraWORLD in Oberasbach (bei Nürnberg).
In Oettingen startet der Leseclub am Montag, 23. Juli 2018. Schülerinnen und Schüler aller Schularten, die vor den Sommerferien die 2. bis 8. Klasse besuchen, können in der Stadtbibliothek Oettingen beim Sommerferien-Leseclub mitmachen. Ein Einstieg während der Sommerferien ist jederzeit möglich. In Nördlingen startet der Leseclub am Dienstag, 24. Juli 2018. Schülerinnen und Schüler aller Schularten, die vor den Sommerferien die 4. bis 8. Klasse besuchen, können in der Stadtbibliothek Nördlingen beim Sommerferien-Leseclub mitmachen. Natürlich kann man aber auch in Nördlingen während der gesamten Sommerferien noch einsteigen.
Im letzten Jahr haben im erfolgreichsten Ferienprogramm in Bayern rund 15 000 Jugendliche in den Sommerferien über 110 000 Bücher gelesen. Der Sommerferien-Leseclub ist eine Initiative des Bayerischen Bibliotheksverbandes und wird von der Bayerischen Landesfachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen konzipiert. Weitere Informationen gibt es in den Bibliotheken und im Internet unter www.sommerferien-leseclub.de (pm)