28. Dezember 2018, 13:33

108 Sonnengrüße für den guten Zweck

DEr „Raum für Yoga“ in Nördlingen sammelt Spenden für den Bunten Kreis

Der Sonnengruß gilt als einer der bekanntesten Bewegungsabläufe im Yoga. In einer kontinuierlichen, fließenden Bewegung ausgeführt sowie mit dem Atem verbunden harmonisiert er alle Körpersysteme, stärkt und reinigt den physischen Körper, energetisiert und entspannt zugleich.

Das Lehrerinnen-Team vom „Raum für Yoga“ (bestehend aus Nicole Bohner, Beate Herteux, Claudia Matzek sowie Edith Schweda) bietet nun an, am 4. Januar 2019 nach einer kurzen Aufwärmphase insgesamt 108 Runden lang den Sonnengruß zu üben; 108 ist dabei eine heilige Zahl.

Diese besondere Meditation in Bewegung ist eine Benefizveranstaltung, zu der jeder herzlich eingeladen ist, egal ob mit oder ohne Yoga-Erfahrung. Der Eintritt ist frei, aber es wird um Spenden gebeten, die dann dem Bunten Kreis zugutekommen sollen. Der Bunte Kreis unterstützt Familien mit chronisch, krebs- und schwerstkranken Kindern in der schwäbischen Region.

Die 108 Sonnengrüße werden am 4. Januar 2019 um 19 Uhr im Raum für Yoga (Taigweg 4, 86720 Nördlingen) geübt. Eine Voranmeldung per Mail (e.schweda@yogaundbewegung.de) wird erbeten, ist aber nicht zwingend notwendig. Auch das spontane Mitüben ist möglich. Wer dem Bunten Kreis beim Helfen helfen möchte, kann seine Spende auf das Konto bei der Kreissparkasse Augsburg (IBAN: DE64 7205 0101 0000 0464 66; BIC: BYLADEM1AUG) einzahlen. (pm)