6. April 2017, 12:14

VDI Studenten und Jungingenieure beim Stammtisch

Das Bild zeigt von links: Jens Ueckert, Felix Meißner, Richard Haas, Stefan Wieser, Timo Ebert, Richard Helmle, Holger Havlin und Stefan Raab. Bild: privat
Die Bezirksgruppe Nordschwaben des Vereins Deutscher Ingenieure, kurz VDI, lud am 3. April 2017  Studenten und Jungingenieure aus der Region erstmals zum Stammtischtreffen ein.
Nördlingen - Zum ersten Gedankenaustausch fanden sich acht Teilnehmer in der „Blauen Glocke“ in Nördlingen zusammen, die sich von nun an jeden ersten Montag im Monat ab 19 Uhr treffen. Nicht nur die Netzwerkpflege steht dabei im Vordergrund, sondern vor allem Diskussionen über aktuell technische Neuerungen und Anforderungen. Um diese begreifbar zu machen, sind Exkursionen zu Unternehmen geplant, als auch zur weltgrößten Maschinenbaumesse in Hannover Ende April. Auch die Gründung eines Arbeitskreises ist im Gespräch.  Alle VDI-Ingenieure der BG-Nordschwaben sind recht herzlich zum Stammtisch eingeladen. Anmeldung bitte vorab beim Bezirksgruppenleiter Stefan Wieser oder über die Facebook- und WhatsApp-Gruppe. (pm)