18. September 2017, 11:29

Bequemes Willkommen im Foyer des Stiftungskrankenhauses

Spendenübergabe im Stiftungskrankenhaus Nördlingen Bild: Szilvia Izsó
Nördlingen Ebenso wie im eigenen Heim, ist der Eingangsbereich einer Klinik wichtig. Denn er vermittelt den ersten Eindruck von dem Geist eines Hauses. Im Stiftungskrankenhaus Nördlingen ist die Möblierung
Ebenso wie im eigenen Heim, ist der Eingangsbereich einer Klinik wichtig. Denn er vermittelt den ersten Eindruck von dem Geist eines Hauses. Im Stiftungskrankenhaus Nördlingen ist die Möblierung des Foyers in die Jahre gekommen und musste erneuert werden. Der Nördlinger Klinik dabei finanziell unter die Arme gegriffen hat der Freundeskreis des Stiftungskrankenhauses Nördlingen. Er steuerte zum neuen Mobiliar stolze 2500 Euro bei. Dafür bedankten sich Verwaltungsleiterin Sandra Frey und Vorstandsvorsitzender des gemeinsamen Kommunalunternehmens Donau-Ries Kliniken und Seniorenheime Jürgen Busse (rechts) bei dem Vorsitzenden des Fördervereins Paul Kling. (pm)