14. September 2018, 10:58

BRK übernimmt ausgelernte Pflegefachkräfte

. Bild: C. Sailer/BRK
Der BRK Kreisverband Nordschwaben freut sich sehr die neuen Fachkräfte in der Altenpflege begrüßen zu dürfen. Alle vier Azubis haben die Ausbildung im BRK Zentrum am Mangoldfelsen erfolgreich absolviert und werden direkt übernommen.
Donauwörth - Kreisgeschäftsführer Arthur Lettenbauer gratulierte den Absolventen zur bestanden Prüfung und überreichte zum Berufsstart jedem einen Blumenstrauß. Um dem Fachkräftemangel in der Altenpflege entgegenzuwirken bildet das BRK-Zentrum seit vielen Jahren Auszubildende in der Pflege aus.
Nur so ist es laut Einrichtungsleiter Timo Böllmann möglich, sich für die Zukunft zu wappnen. Der Kreisverband Nordschwaben wünscht allen einen guten Start und freut sich auf die gute Zusammenarbeit mit den neuen Fachkräften. (pm)