28. März 2020, 17:39

Corona: Zwei Todefälle im Donau-Ries

Symbolbild. Bild: Pixabay
Im Landkreis Donau-Ries sind zwei Personen am Coronavirus gestorben. Es sind die ersten Todesfälle aufgrund einer Corona-Infektion im Landkreis.

Wie das Landratsamt meldet gibt es nun auch im Landkreis Donau-Ries zwei Todesfälle. In der Pressemitteilung heißt es: „Bedauerlicherweise hat das Corona-Virus nun auch im Landkreis Donau-Ries zwei Todesopfer gefordert. Bei beiden Todesfällen handelt es sich um Personen fortgeschrittenen Alters. Sie kommen aus Donauwörth und dem Lechgebiet. Beide hatten Vorerkrankungen und hatten auf intensivmedizinische Maßnahmen, u.a. auch auf eine maschinelle Beatmung, verzichtet. Die beiden Personen sind in der Donau-Ries-Klinik in Donauwörth verstorben.“(pm)