5. Juli 2018, 13:05

Erfolgreiche Ausbildung bei der Lebenshilfe

Bild: Nicole Schnabel
Die Lebenshilfe feierte den Abschluss ihrer Büromanagement-Azubis.
Nördlingen - Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurde der sehr erfolgreiche Abschluss der Auszubildenden für Büromanagement bei der Lebenshilfe gefeiert. Frau Sarah Waschka hatte sowohl im schriftlichen, wie auch mündlichen Prüfungsteil sehr gut abgeschnitten und freute sich mit der Geschäftsleitung und der Ausbildungsverantwortlichen über das gute Abschneiden. „Uns ist es wichtig, junge Menschen für den sozialen Bereich zu begeistern und legen daher großen Wert auf die Ausbildung“, so der Verwaltungsleiter und stellv. Geschäftsführer Manfred Steger.
Selbstverständlich wird Frau Waschka in der Verwaltung als fertige Mitarbeiterin unbefristet weiterbeschäftigt und bereits seit Januar eine neu Auszubildende, Frau Rebecca Ruf, in der zentralen Geschäftsstelle beschäftigt. Die Ausbildungsverantwortliche der Lebenshilfe Melanie Heider setzt die Mitarbeiterin nicht nur in der zentralen Geschäftsstelle in allen Abteilungen ein, sondern auch in den Verwaltungen in den Außenstellen. (pm)