5. Juli 2018, 12:51

Grillfest der Lebenshilfe in Asbach-Bäumenheim

Von links Mitarbeiterin Monika Michel und Brigitte Hofmann-Mayer, die Turnierteilnehmer und ganz rechts Abteilungsleiter Tobias Brucklacher Bild: A. Großner
Das Grillfest der Lebenshilfe in Asbach-Bäumenheim war trotz schlechtem Wetter ein voller Erfolg.
Asbach-Bäumenheim - Bei den Donau Ries Werkstätten der Lebenshilfe in Asbach-Bäumenheim wurde kürzlich das traditionelle Grillfest gefeiert. Trotz des Regenwetters konnten zahlreiche Gäste begrüßt werden. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt und zur Unterhaltung spielte ein Alleinunterhalter mit seinem Keyboard und der „Ziach“ wie das Akkordeon auch gerne genannt wird. Dazu wurde getanzt, gesungen und zahlreiche Einlagen dargeboten. Zudem fanden drei Wettbewerbe statt. Einmal musste die Anzahl von Nudeln in einem Plastikbehälter geraten werden. Dann wurden Motto-gerecht gekleidete Gäste prämiert und zudem fand ein Tischtennisturnier statt. Die Teilnehmer erhielten eine Urkunde und der 1. Platz wurde mit einem Präsent vom Cafe Samocca honoriert. Alle hatten viel Spaß und Freude an diesem Nachmittag! (pm)