22. Oktober 2020, 15:38

Übersichtskarte: Hier muss Maske getragen werden

Auch am Wörnitzstrand in Harburg gilt seit der Verschärfung der Maßnahmen eine Maskenpflicht. Bild: Matthias Stark
In Teilen des Landkreises muss nun eine Mund-Nase-Bedeckung getragen werden. Wo genau, dass zeigen wir euch auf unserer Karte.

Seit Mittwoch steht die Corona-Ampel auch im Kreis Donau-Ries auf rot. Seit heute gelten strengere Regeln, um das Infektionsgeschehen einzudämmen. Bei privaten Treffen und Feiern, auch im öffentlichen Raum, sind maximal fünf Personen oder Personen aus zwei Hausständen zugelassen. Das gilt auch für Partei- und Vereinsveranstaltungen. Außerdem gilt eine Maskenpflicht überall dort, wo Menschen dicht und länger zusammen sind. Zum Beispiel auf stark frequentierten öffentlichen Plätzen, in öffentlichen Gebäuden, Arbeitsstätten, Freizeiteinrichtungen, Kulturstätten, auch am Platz in Schulen aller Jahrgangsstufen und Hochschulen. 

Außerdem gilt in folgenden Bereichen eine Maskenpflicht:

Donauwörth: Hindenburgstraße und Spitalstraße, Reichsstraße samt allen „Nebenstichstraßen“, Platz der Begegnung, Andreas-Mayr-Straße, Neudegger Allee, Kreuzungsbereich Sallinger Straße/Berger Allee

Nördlingen: Marktplatz, Rübenmarkt, Schrannenstraße, Bei den Kornschrannen und Löpsinger Straße (hier jeweils nur im Bereich der Fußgängerzone)

Rain: Hauptstraße, Schlosshof (Schlossstraße), Stadtpark (an Schloss anschließend), Georg-Weber-Park (Meisenweg)

Harburg: Wörnitzstrand, alte steinernde Brücke

Oettingen: Südlicher Hofgarten, Parkplatz „Saumarkt“ an der Schäfflergasse, Marktplatz an der Schlossstraße

Zur besseren Übersicht haben wir euch eine Karte erstellt. Diese zeigt (Stand 22.10.2020) die Gebiete, in denen eine Maskenpflicht herrscht. Diese werden wir bei sich verändernden Situationen anpassen.