16. Oktober 2018, 16:36

„Aller Unfug ist schwer“ - das Totale Bamberger Cabaret

Bild: Reinhard Haberberger
Mit dem Programm „Aller Unfug ist schwer“ kommt das Totale Bamberger Cabaret in die „Alte Schranne“ nach Nördlingen.
Nördlingen - Am Freitag, 16. November 2018 sind die Altmeister des fränkischen Kabaretts, Georg Königer, Michael A. Tomis und Florian Hoffmann wieder einmal in Nördlingen. Sie kommen ja quasi jährlich in die Stadt. Manchmal fassen sie die Ereignisse in einem Jahresrückblick zusammen, diesmal präsentiert das Trio ihr aktuelles, neues Programm. „Aller Unfug ist schwer“ und dieser gute Unfug hat einen Namen: TBC! Während blutige Amateure wie Markus Söder, Sigmar Gabriel und die AfD billigen Unfug produzieren, kommt beim Totalen Bamberger Cabaret nur geprüfter Qualitätsquatsch auf die Bühne. Mit ihrer einzigartigen Mischung aus fränkischer Coolness und weltoffenem Galgenhumor zünden die Zwerchfellschmeichler von TBC ein Feuerwerk des gepflegten Unfugs und helfen ihrem Publikum dabei, über sich selbst und den weltweiten Wahnsinn zu lachen.
Als Retter des Abend-, Morgen- und Nachmittaglandes verbreiten die drei Spaßprediger die Lehren des einzig wahren Unfugs: Sie besorgen es besorgten Bürgern, erklären das Schäufele zum Weltkulturerbe und treten Despoten wie Erdogan, Seehofer und Heidi Klum mal kräftig in den Hintern, anstatt in selbigen zu kriechen. Deswegen: Vertrauen Sie bei Blödsinn nicht auf irgendwen – vertrauen Sie auf die Unfugprofis von TBC! Denn wie schon in der Bibel steht: Wer Unfug sät, wird Beifallsstürme ernten.
Auch mit ihrem Soloprogramm begeistern sie die Zuschauer. Mit den „Jahresrückblicken“ waren sie in den vergangenen Jahren zu Gast, aber darüber hinaus finden sie immer noch Zeit und Muße sich als kabarettistische Urgesteine Frankens mit neuen Soloprogrammen zu beschäftigen. Florian „Elvis“ Hoffmann, Michael A. Tomis und nicht zuletzt Georg Königer sind Garant für Spaß und Freude, für politisches Kabarett, aber vor allem für viel Nonsens.
Karten für diesen vergnüglichen Kabarett- und Comedy-Abend in der Alten Schranne sind bereits jetzt bei der Tourist-Information der Stadt Nördlingen erhältlich und im Internet unter www.ticket.noerdlingen.de zu reservieren. (pm)