4. Mai 2017, 14:09

Eröffnung Lauschtour „Kleines Monheim, große Geschichte“

Den Spuren der Monheimer Geschichte kann man ab Sonntag, den 7. Mai 2017, 13.00 Uhr mithilfe eines Smartphones folgen.
Monheim -  "Kleines Monheim, große Geschichte – Lauschen im bayerischen Drei-Stammes-Eck“ heißt der neue Audioführer der Stadt Monheim. Die sogenannte "Lauschtour" des Tourismusverbands Allgäu/Bayerisch-Schwaben führt auf einer Strecke von 1,2 Kilometern Länge zu verschiedenen geschichtsträchtigen Schauplätzen in Monheim. Mit der Smartphone-App „Bayerisch-Schwaben-Lauschtour“ kann man die Geschichte Monheims jederzeit und im eigenen Tempo entdecken. Bei den einzelnen Stationen – den sogenannten „Lauschpunkten“ – lassen sich mit dem Smartphone kurze Hör-Beiträge zur Stadt Monheim und deren reicher Geschichte abrufen bzw. werden diese automatisch gestartet, wenn das GPS-Signal am Smartphone aktiv ist. Eine Online-Karte auf dem Smartphone führt per GPS zu den jeweiligen „Lauschpunkten“. Es ist möglich, an jeder der insgesamt acht Stationen einzusteigen oder zu pausieren. Ein Flyer mit den wichtigsten Informationen zur Lauschtour Monheim wurde ebenfalls produziert.