31. Juli 2019, 14:11

Flick & Flack - Das Gauklerpack

Fabian Merk (links) und Alexander Plöger (rechts) in Gauklermontur. Bild: Privat
Alexander Plöger und Fabian Merk haben eine neue Stadtführung ausgearbeitet. Diese soll fester Bestandteil des Nördlinger Tourismusangebots werden.

Alexander Plöger und Fabian Merk sind in Nördlingen keine Unbekannten. Als begeisterte Laienschauspieler sind sie unter anderem momentan auf der Alten Bastei im Stück das „Wirtshaus im Spessart“ zu sehen. Trotz ihres Engagements auf der Freilichtbühne haben die beiden noch die Zeit gefunden, eine historische Rollenführung auszuarbeiten und einzustudieren.

Als sie diese in einer Art Testlauf für eine Gruppe von Arbeitskollegen erstmalig durchführten, wurde Nördlingens Tourismus-Chef David Wittner auf die beiden aufmerksam. Seinerseits bereits seit längerem auf der Suche nach geeigneten Personen für ein derartiges Angebot, fügte sich schnell eins zum anderen.

Nachdem gemeinsam mit Stadtarchivar Dr. Wilfried Sponsel noch die geschichtlichen Fakten überprüft wurden, soll die Führung fester Bestandteil des Nördlinger Tourismusangebots werden. Die Premiere findet am 15. August 2019 um 18 Uhr statt. Der Start ist am Rathaus. Karten sind für 5 Euro in der Tourist-Information erhältlich. Die Teilnehmerzahl ist auf 40 begrenzt. Anschließend ist diese besondere Tour durch Nördlingen individuell buchbar – nach Verfügbarkeit der (berufstätigen) Protagonisten versteht sich.(pm)