11. April 2018, 08:30

Kleinkunstveranstaltung mit Rainer Schmidt ausverkauft

. Bild: Johannes Hahn
Am Donnerstag, 12. April 2018, beginnt bereits um 19:00 Uhr die letzte Veranstaltung im Rahmen des Kleinkunstprogramms der Stadt Nördlingen.
Nördlingen - Rainer Schmidt, Pfarrer, Buchautor und mehrfacher Goldmedaillengewinner bei Paralympics, Welt- und Europameisterschaften bietet in seinem Programm „Däumchen drehen - keine Hände, keine Langeweile“ ein Kabarett-Programm durch die Höhen und Tiefen eines Lebens mit Hindernissen. Der selbst körperbehinderte Kabarettist gastiert auf Einladung der Lebenshilfe Donau-Ries e. V. im Schrannensaal.
Die Vorstellung beginnt bereits um 19:00 Uhr. Die Stadt Nördlingen weist nochmals auf die geänderte Öffnungszeit hin. Die Veranstaltung ist ausverkauft, vorbestellte Karten können an der Abendkasse abgeholt werden. (pm)