19. Juli 2017, 09:13

Mehlprimeln in der Alten Bastei am 2. August 2017

Musik- und Kabarettkünstler. die Mehlprimeln Bild: Rainer Martini
Im August kommen die Mehlprimeln nach Nördlingen und treten in der Freilichtbühne "Alte Bastei" auf. 
Nördlingen - Ein Höhepunkt im sommerlichen Veranstaltungskalender der Stadt Nördlingen ist der traditionelle Auftritt der Mehlprimeln in der Freilichtbühne „Alte Bastei“.
Bereits 1972 traten Rainer und Dietmar Panitz erstmals in Buttenwiesen als „Mehlprimeln Buam“ bei einer Kleinkunstveranstaltung auf. Und seit nunmehr über vier Jahrzehnten sind sie ein fester Bestandteil der Kleinkunstszene in Süddeutschland und darüber hinaus. Rainer und Dietmar spielen Musik mit Gitarre, Harfe, Blasinstrumenten und ergänzen diese Musikstücke mit satirischen Wortbeiträgen. Ein Musik-Kabarett-Abend, wie ihn die Besucher seit Jahren lieben und ein Programm, das zum Nachdenken anregt, aber hauptsächlich und vor allem viel Spaß und Freude verbreitet. „Die Mehlprimeln“ mit allen großen der bundesdeutschen Kabarettszene gemeinsam auf der Bühne spielen neben ihrem Heimatstandort im „Thaddäus“ in Kaisheim gerne immer wieder auch in Nördlingen und besonders gerne im einmaligen Ambiente der Freilichtbühne „Alte Bastei“.
Karten für die Vorstellung mit den Mehlprimeln am Mittwoch, 2. August 2017, 20:00 Uhr sind noch bei der Tourist-Information der Stadt Nördlingen und dann an der Abendkasse ab 19:00 Uhr erhältlich. (pm)