6. November 2018, 11:29

Postkarten-Aktion in Donauwörth

Bild: pixabay
In Donauwörth an der Romantischen Straße gibt es diesen Samstag für Bürger und Gäste eine ganz besondere Aktion: Am 10. November ist „Vergissmeinnichttag“ und so bekommt man eine Donauwörther Ansichtskarte geschenkt, die man an seinen persönlichen Lieblingsmenschen senden kann. 
Donauwörth - Das Besondere an der Aktion ist, dass man zur Ansichtskarte das Porto an diesem Tag geschenkt bekommt. In Donauwörth beteiligt sich an der Aktion das Käthe-Kruse-Puppen-Museum in der Pflegstraße und das Heimatmuseum auf der Altstadtinsel Ried (beide geöffnet von 14-17 Uhr). So können Donauwörther Bürger und Gäste kostenfreie Karten an ihre Lieben verschicken. Einfach vorbei schauen und an der Aktion mitmachen! - Der auf diese Art und Weise Bedachte wird sich bestimmt riesig freuen, und der Verschicker bekommt als kleinen Gruß der Stadt Donauwörth eine süße „Vergissmeinnichttag-Überraschung“. (pm)