9. März 2018, 12:31

Restaurierte Kreuzigungsgruppe am Kalvarienberg

Am 18. März 2018 um 17 Uhr findet die Segnung der Kreuzigungsgruppe durch Herrn Dekan Neuner auf dem Kalvarienberg statt.
Donauwörth - Die nach dem letztjährigen kräftigen Gewittersturm wieder restaurierten Figuren der Kreuzigungsgruppe am Kalvarienberg sind pünktlich zu Ostern nach Donauwörth zurückgekehrt und erstrahlen im neuen Glanz. In der Woche vom 12. bis 16. März wird der städtische Bauhof in Handarbeit die neuen Kreuze setzen und die Figuren anbringen.
Herr Dekan Neuner wird die Segnung der Kreuzigungsgruppe am 18. März 2018, verbunden mit dem Kreuzweggebet auf dem Kalvarienberg um 17.00 Uhr, erteilen. Die Pfarreiengemeinschaft Donauwörth und die Combinierte Stiftung Donauwörth, vertreten durch Herrn Oberbürgermeister Neudert, freuen sich auf zahlreiche Teilnehmer an der feierlichen Segnung. (pm)