28. Juni 2018, 12:26

Alexander Dollmann legt C3-Prüfung mit sehr gutem Erfolg ab

von links: Heinz Allgaier, Oliver Körner, Stadtkapellmeister, Alexander Dollmann, Stadtmusikdirektor Georg Winkler, Oberbürgermeister Hermann Faul Bild: Rudi Scherer, Stadt Nördlingen
Bei einer kurzen Feierstunde im Rathaus gratulierte Oberbürgermeister Hermann Faul Alexander Dollmann von der Knabenkapelle Nördlingen zur erfolgreich bestandenen C3-Prüfung, die er Ende April abgelegt hat.
Nördlingen - Die Prüfungsteile „Dirigieren, Praktische Probenarbeit, Schlagzeug, Gehörbildung, Harmonielehre und Analyse, mit schriftlicher wissenschaftlicher Arbeit, Musikgeschichte und Programmgestaltung sowie allgemeine Musiklehre und Instrumentenkunde“ hat er mit sehr gutem Erfolg bestanden. Damit ist Alexander Dollmann zur Teilnahme am Lehrgang „Dirigent mit staatlicher Anerkennung“ berechtigt.
Bereits im Jahr 2013 legte das Mitglied der Knabenkapelle Nördlingen die D1-Prüfung, zwei Jahre später die D2-Prüfung und wiederum zwei Jahre später die D3-Prüfung erfolgreich ab. Auch die Registerführerprüfung C1 hat er 2017 erfolgreich bestanden. Alexander Dollmann ist Schüler der Berufsfachschule für Musik des Bezirks Mittelfranken in Dinkelsbühl und Registerführer im Großen Blasorchester der Knabenkapelle Nördlingen. Er ist für die Jungs, die Flügelhorn spielen, verantwortlich. (pm)