17. Oktober 2017, 14:44

Musikkabarett mit Stefan Leonhardsberger

Der Oberösterreicher Stefan Leonhardsberger und sein Augsburger Haberer Martin Schmid sorgen am 20. Oktober 2017 ab 20.00 Uhr (Einlass ab 19.00 Uhr) in der Stadthalle Monheim für Spaß und Stimmung.(Pressebild: Stefan Leonhardsberger) Bild: DRA
Der Oberösterreicher Stefan Leonhardsberger und sein Augsburger Haberer Martin Schmid sorgen am 20. Oktober 2017 ab 20.00 Uhr (Einlass ab 19.00 Uhr) in der Stadthalle Monheim für Spaß und Stimmung.
Monheim - Sie erobern mit ihrem Musikkabarett „Da Billi Jean is ned mei Bua“ nicht nur die Kritiker, sondern auch die Herzen des Publikums im Sturm. Gemeinsam mit ihrem Co-Autor Paul Klambauer veredeln Leonhardsberger und Schmid dafür weltbekannte Melodien zu tragikomischen Einaktern in Popsong-Länge. So entführen sie ihr Publikum zu den Klängen von David Bowies „Space Oddity“ an Bord einer österreichischen Raumfahrtmission, die an frühpensioniertem Bodenpersonal zu scheitern droht. In der Adaption des S.T.S.-Klassikers „Irgendwann bleib i dann dort“ schmiedet ein frustrierter Grieche Auswanderungspläne. Und Tina Turners „Private Dancer“ gerät zu einer Hymne auf alle schüchternen Männer, die sich am Rand der Tanzfläche Mut antrinken. Das Rätsel um die Vaterschaft des kleinen Billi Jean bildet den dramaturgischen Rahmen, der die zahlreichen Figuren und Schauplätze dieses Abends zusammenhält.(pm)
Stefan Leonhardsberger und Martin Schmid auf Youtube - Da Billi Jean is ned mei Bua: https://www.youtube.com/watch?v=TL3qLZfolfw

Weitere Infos unter www.monheim-bayern.de

Eintrittspreise: Vorverkauf: 20,- EUR, Abendkasse: 23,- EUR.

Vorverkaufsstellen: Rathaus, Monheim: 09091-9091-0 Sparkasse, Monheim: 09091-5944 Raiffeisenbank, Monheim: 0906-7804-710-00 Schreibwaren Reiner, Monheim: 09091-5950 Schuhhaus Pfeifer, Monheim: 09091-1856 Buchhaus Greno, Donauwörth: 0906-3377