20. April 2017, 10:27

„Shalamazl“ spielt in Oettingen

Wenn die „Kath ah no an Mo“ findet, das Ries plötzlich afrikanisch klingt, sich zwischendurch melancholisch-fröhliche Klezmermelodien winden und auch mal ein Jodler durch den Raum hallt, dann… ja dann spielt „Shalamazl“ auf.
Oettingen - Die fünf musikbegeisterten Frauen kombinieren osteuropäische Rhythmen mit bayerischen und schwäbischen Liedern. Die Zuhörer werden mit einer Vielzahl an verschiedenen Instrumenten und mehrstimmigem Gesang in die musikalische Welt fremder Kulturen entführt. Die Rieser Band „Shalamazl“ lädt am Freitag, den 12. Mai zum Konzert in der Goldenen Gans in Oettingen ein.
Freitag, 12. Mai 2017 im Saal der Goldenen Gans in Oettingen.
Einlass: 19.00 Uhr. Beginn: 20.00 Uhr.
Eintritt an der Abendkasse: 9,-€; ermäßigt 8,-€
Mehr Informationen unter www.shalamazl.de.(pm)