3. Juli 2017, 16:27

Tanzstudio "1001 Nacht" mit Dancing Orient

Das Tanzstudio "1001 Nacht" entführt mit ihrer Aufführung in die orientalische Welt. Bild: DRA
Einen Einblick in die schillernde Welt des Orients bot das Tanzstudio "1001 Nacht" mit einer farbenfrohen Vorstellung. 
Donauwörth - Voller Lebensfreude wurde eine gelungene Mischung aus Orient, Tänzen,fantasievollen Projekten und Experimenten dargeboten. Ein wahrer Augenschmaus!
Das Tanzstudio“1001 Nacht“ unter der Leitung von Gaby Stein, präsentierte eine zauberhaft getanzte Reise durch die Welt des Orients.
Mehr als 100 Mitwirkende im Alter von 4-65 Jahren zeigten abwechslungsreiche traditionelle und moderne Tänze. Tosender Applaus und Begeisterung ließen die Stimmung im Tanzhaus vibrieren. Das wunderschöne Bühnenbild, die glitzernden Kostüme,  beflügelten, faszinierten und begeisterten das zahlreiche Publikum.
Die Höhepunkte waren: das spritzige Trommelsoli, Fächerschleier, Pop und Fantasy, Stocktanz, Bollywood, Tribal, Salsa-Oriental und Schleiertänze in stimmungsvollen Choreografien!
Eine Überraschung war das ausdrucksstarke Spektakel mit leuchtenden Pois zur mitreißenden Musik.
Besonders die Kinder ab 4 Jahren berührten die Herzen der Zuschauer mit ihrem gekonnten Hüftschwung. Ebenso zeigten die Teenies in modernem Outfit und fetziger Musik ihr Können.
Auch bei dieser professionellen Show setzte die Veranstalterin , Gaby Stein mit ihrem Einfühlungsvermögen und kompetenter Lehr-Erfahrung ihre stets neuen Ideen erfolgreich um. Mit ihrem Engagement und ihrer Lebensfreude begeistert Sie seit nun mehr als 23 Jahren Frauen und Mädchen aus unserem Landkreis und darüber hinaus!
Die Magie des „tanzenden Orients“ faszinierte das Publikum uns sorgte für einen gelungenen und unvergesslichen Abend. (pm)