7. November 2018, 14:20

Sonderprogramm Landwirtschaft Digital (BaySL-Digital)

Bild: pexels
Ab sofort können Landwirte, Winzer und gartenbauliche Betriebe den Digitalbonus Agrar in Höhe von 500 Euro beantragen.
Donauwörth - Der Bayerische Bauernverband hat sich im Rahmen der Umsetzung des „Masterplans Bayern digital II“ der Bayerischen Staatsregierung nachdrücklich dafür eingesetzt, dass auch konkrete Maßnahmen und Programme zugunsten der Land- und Forstwirtschaft und insbesondere der bäuerlichen Familienbetriebe in Bayern aufgelegt werden.
Den Zuschuss gibt es für die Ausstattung mit agrarspezifischer Software. Die Antragsstellung erfolgt über iBALIS. Eine Übersicht mit den rund 300 hierfür angemessenen Softwareangeboten ist im Antragsportal bei iBALIS hinterlegt. (pm)